Bonfire Night in England

Bonfire Night Winchester 2013Mit Feuerwerk, Böllern, Fackelzügen und Lagerfeuern, bei denen eine Strohpuppe verbrannt wird, feiern die Engländer die Vereitelung eines Attentats auf das Parlament im Jahr 1605. Der katholische Offizier Guy Fawkes wollte die Ächtung seiner Religion anprangern und hatte am 05. November Fässer mit Schießpulver unter dem Parlamentsgebäude versteckt.

 

Seither wurden jedes Jahr am 05. November in London Lagerfeuer angezündet, eine Art thanksgiving, um zu feiern, dass König James I den Anschlag überlebt hatte. Nach und nach entwickelte sich der 05. November landesweit zum Gunpowder Treason Day und wurde schließlich der vorherrschende englische Gedenktag – allerdings mit einem starken anti-katholischen Unterton. Erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts kristallisierten sich der Guy Fawkes Day bzw. die Bonfire Night heraus, wie wir sie heute kennen.

Fackelzüge, Lagerfeuer und Feuerwerk

In vielen Städten finden in der Bonfire Night oder am Wochenende zuvor bzw. danach Fackelzüge mit Musik statt, bevor ein meterhohes Feuer samt Strohpuppe (Guy Fawkes) angezündet und das größte Feuerwerk des Jahres  veranstaltet werden. Aber auch viele Familien machen privat im Garten ein Lagerfeuer, rösten Marshmallows, backen Folienkartoffeln, grillen Würstchen und verbringen einen netten Abend mit Nachbarn und Freunden. In den Tagen vor der Bonfire Night basteln viele Kinder eine Guy Fawkes Puppe, die sie auf der Straße zusammen mit einem Teller und der Aufforderung „A penny for the Guy“ aufstellen.

Mich finden Sie heute Abend in der Altstadt von Winchester:

Wer nicht gerade in London lebt und vom Sylvester-Feuerwerk in seiner neuen englischen Heimatstadt enttäuscht ist, sollte zu den großen Bonfire Night Festivitäten gehen. Dort gibt es für Feuerwerkverwöhnte aus Deutschland Entschädigung. Lernen sollten Sie vorab den folgenden Reim (oder einen der zahlreichen Varianten), der mit dem Anzünden des Feuers gerufen wird:

Remember, remember the fifth of November
Gunpowder, treason and plot.
I see no reason, why gunpowder treason
Should ever be forgot.

Guy FawkesGuy Fawkes, guy, t’was his intent
To blow up king and parliament.
Three score barrels were laid below
To prove old England’s overthrow.

By God’s mercy he was catch’d
With a darkened lantern and burning match.
So, holler boys, holler boys, Let the bells ring.
Holler boys, holler boys, God save the king.

And what shall we do with him?
Burn him!

Katrin Koll Prakoonwit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.